Das original Marburger Konzentrationstraining 


MKT-Logo


                                Für:

 * Vorschulkinder

* Schulkinder

* Jugendliche


beinhaltet (je Kurs):

* 6 Trainingseinheiten à 75 Minuten

* 1 Elternabend mit Couching + Info- & Übungsmaterial für zuhause

* Trainingsmappe

140,00 Euro insgesamt 


-> in der Regel  finden die Trainingseinheiten 1-2 Mal pro Woche in Kleingruppen (3-8 Kinder) statt

-> wir führen regelmäßig Trainings in beiden Praxen durch, können aber auch für andere Veranstaltungsorte gebucht werden

-> es werden Anmeldelisten für die jeweilige Altersgruppe / Schulaltersgruppe (höchstens zwei aufeinander folgende Klassenstufen) geführt


in den Ferien  bieten wir häufig Intensiv-/Kompakttrainings  (innerhalb von 1-3 Wo) an


 


Weitere Informationen über das Marburger Konzentrationstraining


    Für Kindergarten-/ Vorschulkinder  



  1. Zielgruppe
            • Kinder bei denen die Schulreife fraglich ist

            • Kinder die sich wenig zutrauen

            • Kinder die Defizite in einem oder mehreren Bereichen haben (Wahrnehmung, Sprache, Konzentration, Motorik, Leistungsmotivation, usw.)

            • Kinder mit Anzeichen einer beginnenden Aufmerksamkeitsstörung


    Für Schulkinder    


        Zielgruppe:


Ihr Kind hat Konzentrationsschwierigkeiten, wenn es ihm schwer fällt, seine Aufmerksamkeit der Situation entsprechend zu steuern, also:


        • sich einer Sache gezielt zuzuwenden

        • dabei zu bleiben

        • Unwichtiges auszublenden

        • die Aufgabe in angemessener Zeit zu bearbeiten



       Inhalt und Ziel:


        • das Trainieren der Selbststeuerung, um Aufmerksamkeitssteuerung und Selbstständigkeit zu fördern (u.a. lernen dabei laut zu denken)

        • bewußteres Vorgehen, um Fehler zu vermeiden
        • einen positiveren Umgang mit Fehlern erlernen
        • sich selber strukturieren, um effektiver zu arbeiten
        • die Förderung von Wahrnehmung und (Fein-)motorik

        • die Erhöhung von Leistungsmotivation und Anstrengungsbereitschaft

        • den Eltern das Bewusstsein für die Problematik ihrer Kinder erleichtern und das Unterstützen bei der Förderung ihrer Kinder


Je nach Alter eines Kindes erwartet man eine entsprechende Ausdauer. Die Aufmerksamkeitsspanne - also wie lange das Kind seine Aufmerksamkeit bewusst steuern kann - wird normalerweise länger, je älter das Kind wird. So beträgt sie beispielsweise im ersten Schuljahr etwa fünfzehn Minuten, während in der Klasse 5 bereits 25 Minuten erwartet werden.

Bei Fragen oder Interesse sprechen Sie uns einfach persönlich, per e-mail oder telefonisch an.


Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: http://www.marburgerkonzentrationstraining.de